faq img 1

FAQ - unsere Antworten auf häufige Fragen

Richtige Fragen führen zum wichtigen Antworten.

graphdivider

Sind Initiativbewerbungen möglich?
Wir nehmen gerne Kandidaten in unser Netzwerk auf, wenn sie zu unsere Branche, also IT, Online-Marketing, e-Commerce und Online-Medien passen. Bewerbungen können über unser Kontaktformular eingesendet werden.

graphdivider

Welche Art von Positionen besetzen Sie?
Wir besetzen vor allem Positionen für Führungskräfte, Fachkräfte und Experten. Damit sich eine Ansprache z.B. über Executive Search lohnt, ist eine gewisse Karriere- und Erfahrungsstufe nötig.

Beispiele: Geschäftsführungs-, Spezialisten- oder Leitungspositionen in den Bereichen Online-Marketing, Produktmanagement, e-Commerce oder Online-Medien.

graphdivider

In welchen Städten besetzen Sie Positionen?
Wir arbeiten für namhafte Unternehmen der Online-Branche in ganz Deutschland. Über unsere Partnerschaft mit Antal International können wir sogar weltweit Stellenvermittlungen für unsere Kandidaten und Klienten anbieten.

graphdivider

Wie werden Sie honoriert?
Unsere Dienstleistung umfasst eine mittel- bis langfristige Beratungs- und Vermittlungsleistung. Dieser Zeitraum muss mit unserer Bezahlung abgedeckt
sein. Natürlich kann es auch passieren, dass eine Stelle kurzfristig eingespart oder intern besetzt wird obwohl wir bereits für unseren Klienten aktiv waren. Auch dann muss unsere Arbeit honoriert werden. Ein reines Erfolgshonorar ist deshalb wirtschaftlich nicht möglich.

graphdivider

Was ist der Unterschied zwischen Headhunter, Personalberater und Personalvermittler?
Headhunter:
Headhunting ist eine Kernkompetenz von MPLT. Ein Headhunter spricht gezielt Kandidaten nach der Vorgabe eines bestimmten Briefings für unsere Klienten an. Unsere Personalberater sondieren den Markt gezielt nach geeigneten Kandidaten und stellen diese unseren Kunden vor.
Die Begriffe „Headhunter“ und „Personalberater“ bezeichnen also quasi dieselbe Tätigkeit.

Personalvermittler:
Im Gegensatz zum Personalberater arbeitet ein Personalvermittler mit einem bestehenden Kandidatenkreis und besetzt eine offene Stelle aus seinen bereits bestehenden Kontakten. Er sondiert also nicht für jeden Auftrag speziell die Branche sondern bietet seinem Auftraggeber Kandidaten aus seiner vorhandenen Kartei an. Damit ist der Personalberater und damit sein Kunde stark von der Qualität seiner vorhandenen Kontakte abhängig.

graphdivider

Sind Sie auf eine bestimmte Branche spezialisiert?
Ja, unsere Stärken liegen im Bereich IT, Online Marketing, e-Commerce und Online Medien.Mehr …